Die Region liegt
uns am Herzen.

865,- Euro für die KiTa „Pusteblume“

Bericht_Pusteblume_2014-02Weinheim.
Die evangelische Kindertagesstätte „Pusteblume“ in der Fichtestraße 16 kann sich endlich einen neuen Fotoapparat leisten. Möglich macht dies eine 865 Euro-Spende vom Autohaus Kiefer in der benachbarten Händelstraße 54. Leiterin Sonja Haseeber war von dem Geldsegen angetan. „Wir können das Geld wirklich gut gebrauchen.“ Auch sonst benötige man immer wieder jede Menge Material, um mit den Kindern zum Beispiel basteln zu können. Birgit und Arnd Kiefer, die für die Spendenaktion für einen Werkstattersatzwagen von ihren Kunden mindestens fünf Euro verlangen, wollen die Aktion fortführen und im nächsten Jahr einen anderen Kindergarten mit dem verspäteten Weihnachtsgeld erfreuen.

Nachdem im vergangenen Jahr die „Sonne“ 700 Euro erhielt, könnte es 2015 eine weitere „Rekordspende“ geben. Einen Dank hat Arnd Kiefer noch für seine Kunden parat. „Die machen da gerne mit und freuen sich jetzt sicherlich, dass ihr Geld gut angelegt ist.“ Als Dankeschön hatten die Kinder der Pusteblume den Kiefers ein nettes Bild gemalt, das in der Werkstatt sicherlich einen Ehrenplatz erhalten wird.

(Bild: Callies, Text „MC“)

© 2014 Autohaus Kiefer GmbH & Co. KG
Back to Top